Babybauch Shooting

Babybauch Shooting

Nun verändert sich alles. Nicht nur der Körper, sondern bald auch das ganze Leben. Um ein Teil dieser unwiederbringlichen Momente festzuhalten, biete ich ganz entspannte, natürliche Schwangerschafts Shootings im Studio. Selbstverständlich dürfen Partner und Kinder zum Bbabybauchshooting mitkommen, schliesslich freuen sich ja alle auf das Baby und gehören ja dazu.

Package Welcome Baby! 10% Rabatt auf das Newborn-Shooting

  • Bucht die beiden Angebote Newborn & Babybauch-Shooting zusammen und Ihr erhaltet das Package zum Vorzugspreis!

Standard

210

CHF 210.-

  • Foto-Shooting bei mir im Studio
  • 2 Kleider werden zur Verfügung gestellt, ohne Preisaufschlag
  • Inkl. Partner und Kinder
  • 10 Bilder, professionell bearbeitet (farbig oder schwarz/weiss)
  • Die Bilder in voller Auflösung als Download (JPG-Format)
  • Geschützte Online-Galerie zur Auswahl
  • Weitere Bilder können für CHF 10.- pro Bild dazu gekauft werden

Fotoshooting infos

Wann ist der beste Zeitpunkt für Babybauch-Bilder?

Wann Sie sich fotografieren lassen, ist Ihnen überlassen. Ich empfehle Ihnen jedoch, dies zwischen der 30. Und 34. Schwangerschaftswoche zu tun. In dieser Zeit hat der Babybauch meist schon eine schöne Form und man fühlt sich trotzdem noch fit genug für das Shooting.

Melden Sie sich möglichst einen Monat im Voraus bei mir, um einen passenden Termin zu vereinbaren

Wann erhalten Sie Ihre Bilder?

Bei allen Fotos wird eine leichte Retusche vorgenommen. Zusätzlich werden Licht, Farbe, Kontrast und Helligkeit professionell angepasst.
Innert einer Woche nach dem Shooting können Sie bequem von zu Hause aus, per Online-Galerie, Ihre bearbeiteten Bilder downloaden.

Was ist das optimale Outfit für das Shooting?

Am wichtigsten ist es, dass Sie ein Outfit tragen, in dem Sie sich wohlfühlen. Ich habe diverse Schwangerschaftskleider im Studio, welche ich für die Shootings kostenlos zur Verfügung stelle.

Für ein stimmiges Gesamtbild empfehle ich:

  • Tragt Kleidung in passenden Nudetönen.
  • Shirts mit Logos, unruhigen Mustern oder blaue Jeans eignen sich nicht.
  • tragen Sie nudefarbige Unterwäsche und (wenn möglich) einen BH ohne Träger.
  • Tragen Sie Puder auf, damit das Gesicht auf den Fotos nicht zu stark glänzt.

Achtet auf eure Pedicure, da man die Füsse auf den Fotos sehen kann.